FANDOM


1712845-caroline beckerb super.jpg

Caroline Becker innerhalb eines Safehauses

Caroline Becker ist die Leiterin des Kreisau-Zirkel, oder wenigstens des Kreises in Isenstadt, im Spiel Wolfenstein. Eine ehemalige Lehrerin, die die Widerstandsgruppe gründete, als ihr Vater in den Strassen von Isenstadt erschossen wurde, als Viktor Zetta die Macht übernahm und den Ausnahmezustand deklarierte. Durch sie kriegt man die Missionen für Kreisau in der Mittelstadt.

StorylineBearbeiten

Caroline Becker hat im Kreisauer Kreis ungefähr den gleichen Status, wie Erik Engle, andere Mitglieder sagen über Caroline, dass sie das Gehirn der gesamten Operation ist, während Erik das Herz ist. Sie ist dafür zuständig Engle in den Kreis augenommen zu haben, nachdem sie ihn wieder gesund gepflegt hatte, als seine Frau exekutiert wurde. Ursprünglich zögert sie BJ Blazkowicz zu vertrauen, obwohl Erik für ihn spricht, und tritt ihm gegenüber sehr skeptisch auf und glaubt nicht, dass er es schaffen kann, in die stark bewachte Grabungsstätte einzudringen. Nachdem er die Mission jedoch erfolgreich abschliesst, setzt sie mehr Vertrauen in ihn, im Gegensatz zu Dr. Alexandroc vom Goldenen Morgen, der BJ weniger vertraut, je länger die Kampagne andauert. Sie ist sich von Anfang an bewußt, dass es in der WIderstandsbewegung irgendwo einen Spion gibt und warnt BJ, dass diese Person die Nazis über seine Ankunft informiert hat.

Angeblicher Tod Bearbeiten

Zum Ende der Level in Mittelstadt, wird Caroline bestätigen, wenn man sie wiederholt dadrauf anspricht, dass sie sich mit einem Kontakt treffen wird der Informationen hat, die dem Kreisauer Kreis angeblich helfen kann. Dies entpuppt sich jedoch als Falle, die entweder von Anton Kriege oder Dr. Leonid Alexandrov gestellt wurde. Caroline wird gefangen genommen und in das Schloss oberhalb der Stadt verschleppt.

BJ stimmt zu mit Erik das Schloss zu stürmen um zu versuchen Caroline zu befreien und Hans Grosse im Gegenzug gefangen zu nehmen. Auf dem Dach des Schlosses finden sie Wilhelm Strasse auf sie warten, zusammen mit einer Maschine, die die Energie des Schleiers anzapfen soll. BJ konfrontriert Strasse, aber muss sich zurückziehen nachdem er feststellt, dass Hans seine Luger auf Caroline gerichtet hat. Strasse fordert Hans auf BJ zu erschiessen. Caroline kann seine Hand zur Seite zu stossen und ihm entkommen, wobei die Maschine getroffen wird. Im nachfolgenden Handgemenge wird Caroline tödlich von Hans' Pistole verwundet.

Wolfenstein: The New OrderBearbeiten

Nouvelle image bitmap.bmp

Caroline in "The New Order"

Caroline Becker wird in Wolfenstein: The New Order zurückkehren, es ist jedoch noch nicht bekannt, wie sie überleben konnte, nach dem sie von Hans Grosse angeschossen wurde. Es muss angenommen werden, dass sie entkommen konnte, bevor das gesamte Schloss von der Energie der Schwarzen Sonne verzehrt wurde.

Seit den Ereignissen um Wolfenstein ist sie sichtbar gealtert, aber immer noch ein aktives Mitglied des Widerstands, obwohl sie an den Rollstuhl gebunden ist.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki