FANDOM


Dtg-2

B.J findet Gold in versteckten Kisten.

Innenstadt ist ein Bereich in der Mitte von Isenstadt, der fiktionalen deutschen Stadt, die als Setting für Wolfenstein dient. Man kann in den Bereich gehen, sobald die Mission Konservenfabrik abgeschlossen ist. Ähnlich wie Mittelstadt, dient dieser Bereich als Zugang zu anderen Bereichen und ist in Ost und West aufgeteilt.

HintergrundBearbeiten

Die Gebäude in der Innenstadt sind wesentlich stärker beschädigt, als in der Mittelstadt, wahrscheinlich wegen Bombenangriffen der Allierten. Das Hauptquartier des Schwarzmarktes, dem Kreisau-Zirkel und des Goldener Morgen ziehen hier hin, nachdem sie die Mittelstadt verlassen haben.

GegenständeBearbeiten

Es gibt insgesamt 33 Gold, 9 Intel und 2 Bücher in diesem Bereich.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki