FANDOM


Statz
Obergruppenführer (General) Wolfgang Statz ist ein Charakter in Wolfenstein, ein wichtiges Mitleid der SS, welches das Warenhaus von Isenstadt leitet und ist Besitzer eines üppigen Anwesens in eben dieser Stadt. Außerdem ist er der Aufseher von (General) Viktor Zetta.

Man begegnet ihm das erste mal bei der Nebenmission Warenhaus, ein zweites mal bei der Mission Offiziershaus, bei der er von BJ getötet wird. Er trägt eine MP 40 mit sich und hat genauso viele Schadenspunkte wie ein gewöhnlicher Soldat.

TriviaBearbeiten

  • Er scheint der selbe Offizier zu sein, der am Ende von Return to Castle Wolfenstein mit Heinrich Himmler spricht.
  • Sein Vorname ist auf dem dritten Intel der ersten Mission zu sehen.
  • Obwohl er verheiratet ist, kann man der Mission "Offiziershaus" entnehmen, dass er ein Verhältnis mit der Assistentin hat.
  • Er ist der einzige Nazi, der hellgraue Uniformen trägt. Alle anderen "Wolfenstein"-Nazis tragen die Standarduniformen.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki